Preview: Moor der ewigen Fäulnis

So hier ein kleines Preview für das nächste Modul. Es wird wohl Oger, Ghoule und Goblins geben. Natürlich gibt es noch „Gewölbe“. Die „Gewölbe“ sind die Tentakel einer toten gewaltigen Kreatur (von der es auch noch lebendige Varianten gibt), wobei die Tentakel ebenfalls von Geschöpfen bewohnt wird … .

 

Karte_preview.jpg

Zur Diskussion im Disputorium

Karte: Pyrea 2.0

Hier noch eine aktuelle Hex-Karte für Pyrea, nachdem die bisher online gestellte ziemlich veraltet ist. Ich habe vor nach und nach einige der Orte auszuarbeiten oder Empfehlungen für Module für entsprechende Orte zu geben.

mapping_v5

Hier die Karte in groß.

Und hier noch eine leere Hexkarte für die Spieler:

leere hexkarte.jpg

In groß.

Und noch für die kreative Spielleitung, die gerne selbst weiterbasteln möchte:Kontinent.png

In groß.

So und nochmal als InselInsel_klein.png

In groß.

Die Insel nochmal „leer“ zum Bemalen

Insel_klein_leer.png

In groß.

Die ganzen Karten gibt es demnächst als PWYW bei DT in hoher Auflösung.

Zur Diskussion im Disputorium.

Modul: Enzyklopädie aus Fleisch und Blut

Hier ein Veröffentlichungshinweis. Ich habe mich als Autor, Illustrator und Layouter versucht und eines der Abenteuer aus meiner Kampagne aufbereitet. Vielen Dank für die Unterstützung durch tassander, Ghoul und JaneDoe!

Das Modul gibt es exklusiv auf Deutsch. Warum? Ich hätte es zwar zusätzlich auch auf Englisch (für PR und Verkaufszahlen wäre das bestimmt besser) rausbringen können, aber Übersetzungsarbeit macht mir keinen Spaß.

Meine Motivation ist es der deutschen Community klassische Abenteuerkost im Geiste der OSR für den kleinen Geldbeutel anzubieten. Ich werde wohl in unregelmäßigen Abständen etwas veröffentlichen. Und sollte mal genug Material zusammenkommen, mache ich vielleicht ein Pyrea-Boxset mit dem ganzen Kram drin 😉

Kopf Kopie_avatar.png

Der Legende nach existiert eine uralte Bibliothek, die Antworten auf alle Fragen enthält. Diese Bibliothek wird oft als „Die Bibliothek des vollumfänglichen Wissens“ bezeichnet.
Viele haben diesen Ort gesucht, der sich weit jenseits der zivilisierten Welt im verfluchten Land Pyrea befinden soll. Wenige sind von dort zurückgekehrt. Keiner der Zurückgekehrten hat jemals von der Bibliothek selbst gesprochen. Jedoch haben alle Zurückgekehrten zweifellos das Wissen gefunden, das sie gesucht haben.

Ein Abenteuer für Spielfiguren ab Stufe 4, das überlegt und taktisch vorgehende Spieler belohnt. Spielbar mit Ad&d 2/OSR-Regeln.

Dies ist eine Vorabversion. Finaler Release und Printversion (A5 im LotFP-ähnlichen Format) folgen noch.

Hier der Link zum Modul
Zum Modul!

Hier der Link zur Diskussion im Disputorium:
Zum Disputorium!

Monostichon Monster: Riesenwurm (AD&D)

Der riesenhafte Wurm wühlt sich angezogen von Erschütterungen, verursacht durch seine Beute, schnell durch den sandigen Untergrund, um die Beute mit seinem tentakelbewehrten Maul zu verschlingen.

RK: 2 (Dicke Hornplatten), 0 (wenn vollständig von Sand bedeckt), 4 (Tentakel), ETW0 17, AnRiesenwurmgriffe: 3 (3 Tentakel im großen Maul), Schaden: pro Tentakel 2W4 + 2, HP: 15 (Körper), 6 pro Tentakel (keine Auswirkung auf Körper); MV: 24 (nur im Sand); Gesinnung: N, Moral: 9 (bei ersten Verwundungen würfeln), Größe: L, EP 400

Sondereffekt: Bei einer 19/20 zieht der Wurm das Opfer in 1W4 Runden in sein großes Maul; pro Runde Open Doors Check zum Entkommen; Maul macht 2W8 Schaden; wenn großes Maul beißt können die Tentakel nicht angreifen;

 

Hier geht es zur Diskussion: Disputorium

Monostichon Monster: Schattenwächter (AD&D)

Der Schattenmaske niederträchtige Tricks die Wahrnehmung eines Opfers zu manipulieren sind schlimmer als deren aus einem schattenhaften Körper aus finsterem Qualm mit einer gebrochenen Porzellanmaske herausragenden grausame untote Klauen.

Schattenwächter

RK 0; HP 54; ETW0: 15; #Angriffe: 2; Schaden: 1W8, 1W8 (Klaue, Klaue); Spezialangriff: Beherrschen, Seele absorbieren, mentale Einhüllung; Spezialverteidigung: +1 Waffen oder besser, immun gegen Weihwasser, MR: 40 %

Intelligenz: Hoch (14), Gesinnung: NB; BR: Fliegen 15; Größe: M; XP: 9000

Kampfverhalten: Die Schattenmaske versucht mit seinen Fähigkeiten seine Opfer in den Tod zu locken.

Mentale Einhüllung (5 x Tag, Reichweite 50 m): Das untote Geschöpf kann den Geist des Opfers einhüllen. Damit wird die Wahrnehmung des Opfers vollständig kontrolliert. Die Schattenmaske macht dies derart vorsichtig, dass das Opfer zunächst keinen Verdacht schöpft. So lange sich das Opfer der Kontrolle nicht bewusst ist, erhält es keinen Rettungswurf. Weiß es, dass seine Wahrnehmung kontrolliert wird, darf das Opfer einen Rettungswurf gegen Zauber ablegen. Dies muss jede Runde erfolgen, die es der Kontrolle ausgesetzt ist. Schlägt der Rettungswurf fehl übernimmt das Geschöpf die Kontrolle über die Wahrnehmung. Ist der Rettungswurf erfolgreich nimmt das Opfer in dieser Runde seine Umgebung korrekt wahr.

Die Schattenmaske mischt üblicherweise die tatsächliche Umgebung mit zusätzlichen Elementen, um die Kontrolle möglichst stark zu verschleiern.

Beherrschen 3x Tag (Wie der Zauberspruch des Grades 5).

Seele absorbieren: Wenn das Geschöpf ein Opfer tötet, kann es dessen Seele aufnehmen, die Gestalt des Opfers annehmen und es fast perfekt imitieren. Die Schattenmaske kann in dieser Form immer noch seine Sonderfertigkeiten benutzen. Wenn das Geschöpf nicht innerhalb eines Tages erschlagen wird, ist die Seele für immer verloren. Das Opfer kann dann nicht mehr wiederbelebt werden. Auch solange die Seele absorbiert ist, kann das Opfer nicht wiederbelebt werden.

Immunitäten: Immun gegenüber Schlaf, Bezaubern, Monster festhalten, magische Furcht, Gift, Lähmung und auf Kälte basierende Angriffe. Kann durch Paladine/Kleriker vertrieben werden. Gilt als besonderer Untoter.

Zur Diskussion: Disputorium

 

Teaser: Die Bibliothek des vollumfänglichen Wissens

Er versuche mich gerade im Aufbereiten eines Moduls, das ich mir vor längerer Zeit für meine Rollenspielrunde ausgedacht hatte. Bis es fertig ist, dauert es noch etwas. Es gibt zumindest die ersten Bilder zum aufbereiteten Material. Dafür, dass ich nicht zeichnen kann und Photoshop jetzt auch nicht so meine Domäne ist, ist das Ergebnis gar nicht so schlecht  🙂

Intro

Der Legende nach existiert eine uralte Bibliothek in der für jedwede Frage eine Antwort gefunden werden kann. Diese Bibliothek wird oft als „Die Bibliothek des vollumfänglichen Wissens“ bezeichnet.

Viele haben diesen Ort gesucht, der sich weit jenseits der zivilisierten Welt im verfluchten Land Pyrea befindet. Wenige sind von dort zurückgekehrt. Keiner der Zurückgekehrten hat jemals von der Bibliothek selbst gesprochen. Jedoch haben zweifellos alle Zurückgekehrten das Wissen gefunden, das sie gesucht haben.

Aufhänger

  • Die Abenteurergruppe sucht irgendein geheimes oder obskures Wissen, das sie in der Bibliothek finden wollen.
  • Die Abenteurergruppe ist ein Suchtrupp, der den Verbleib des mächtigen Magiers Hakim aufklären soll. Hakim selbst war auf der Suche nach der Bibliothek und seine Rückkehr ist seit vielen Monaten überfällig.

Außenbereicht

Das Umfeld der Bibliothek und der Eingang (Ebene -1 (runter))

Seitenansicht

Seitenansicht zu den Gewölbeebenen

 

Hier geht es zur Diskussion: Disputorium

Eine neue Henchwoman schreibt jetzt hier mit…

Tja…wie fängt man den ersten Post an?

Es wird ein wenig vielfältiger hier, denn neben Virals Beiträgen rund ums Thema Rollenspiel werde ich hier in Zukunft auch ein bisschen zu den Themen FHTAGN, Cthulhu, Horror-Rollenspiel im Allgemeien und LARP plaudern und euch ein wenig an der kreativen Arbeit im Hintergrund teilhaben lassen.

Ich denke, Virals` und meine Themen und Ansichten sind sehr divers 😉 und ergänzen sich deshalb gut.

Ich freu` mich!

JaneDoe