Apokalypse…in der Pandemie

Die Corona-Pandemie wirbelt unser aller Leben gerade ganz schön durcheinander. Da ist es wichtig, die positiven Seiten zu sehen. Denn glücklicherweise lässt sich Rollenspiel ja auch sehr gut online betreiben. „Vor Corona“ habe ich bereits hin und wieder via Teamspeak und Roll20 online gespielt, jetzt nimmt das natürlich einen deutlich breiteren Raum ein.

Grundsätzlich sitze ich ja schon lieber mit meinen Mitspielern und Mitspielerinnen „Aug in Aug“ am Tisch beim Spielen, allein schon wegen Mimik und Gestik. Jedoch empfinde ich es dennoch als positiven Nebeneffekt der Krise, dass ich jetzt vermehrt dazu komme mit lieben Menschen, die weit weg wohnen und die ich deshalb selten sehe, online zu spielen, denn nun ist die Entfernung ja schlicht egal.

Mit ein paar dieser lieben Wahnsinnigen habe ich nun ein kleines Projekt ins Auge gefasst: eine (post-) apokalyptische Kurzkampagne basierend auf meinem Cthulhu-Szenario „Oneironauten“. Angelegt auf 6 Sitzungen werde ich 4 Spieler*innen durch die Apokalypse jagen.

Natürlich werden wir das Szenario nicht wie im Buch spielen, sondern ich habe vor, sie mit etwas mehr Apokalypse zu konfrontieren. Dazu werden wir zwei verschiedene Gruppen von Charakteren und zwei Zeitlinien verwenden. Manche haben ja zum Band „Apokalypsen“ von Pegasus den Wunsch nach mehr Spiel in der Postapokalypse geäußert. Ich werde die Kampagne begleitend bloggen und das Material, das ich dafür ausarbeite hier zur Verfügung stellen, wenn auch ihr eure Spieler*innen mit Mondbestien und Widerstandsorganisationen in einer postapokalyptischen Traumzeit beglücken wollt. 😉

3 Gedanken zu „Apokalypse…in der Pandemie

  1. Pingback: Karneval der Rollenspielblogs: This Is The End Of The World – Abschlussbericht | dnalorsblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s